Studienvisum Information – Effektiv ab 13.06.18

:: Was ist ein Studienvisum?
Mit der Aufnahme am Sirada – The Learning Centre können Sie ein Studienvisum (Non-Immigrant ED) bei einer thailändischen Botschaft bzw. bei einem thailändischen Konsulat außerhalb von Thailand beantragen. Dieses Visum ermöglicht es Ihnen, sich vorbehaltlich einer Verlängerung alle 90 Tage, ein Jahr in Thailand aufhalten können. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie ein volles Jahr ohne irgend welche Visa Rennereien, nachdem die Erweiterung gemacht wurde. Die neunzig Tage Meldungen an die Ausländerbehörde müssen noch auf die gleiche Weise erfolgen, wie bei jeder anderen Aufenthaltsverlängerung.

:: Wie wird ein Studienvisum beantragt?
Wenn Sie sich zur Zeit in Thailand aufhalten, müssen Sie uns per Email kontaktieren, oder unser Büro besuchen, um die Formalitäten zu erledigen, den Sie für ein Thai Konsulat bei ihren nächsten Verlassen von Thailand brauchen. Vorgeschlagen sind Konsulate in der Nähe wie Kota Bahru in Malaysia, Vientiane in Laos, oder Savannakhet in Laos. Wenn Sie sich zur Zeit nicht in Thailand aufhalten aber wünschen nach Thailand zu kommen um Thai oder Englisch zu lernen, können wir die ganzen Formalitäten zu Ihrem jetzigen Aufenthaltsort senden. Nach Eingang der Anmeldung und der Gebühr werden wie eine Anfrage für eine Zulassung and das thailändische Bildungsministerium senden, wonach es Ihnen ermöglicht, an einen einjährigen Kurs mit Sirada – The Learning Centre teil zu nehmen. Dieser Vorgang dauert ca. 1 Woche. Wenn diese Zulassung erteilt wurde, können Sie diese zusammen mit den anderen notwendigen Dokumenten zu einem Thai Konsulat nehmen. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Single Entry Studienvisum (ED Visa) bei dem Thai Konsulat beantragen. Wenn Sie ein Multiple Entry Studienvisum (ED Visa) beantragen, müssen Sie Thailand alle 90 Tage verlassen und erneut Einreisen. Eine Liste der Thai Konsulate finden Sie unter www.thaiembassy.org. Die Zulassung wird ihnen mit der schnellsten und sicheren aller möglichen Arten nämlich via FedEx/DHL/EMS zugesendet. Die erfolgt auf der Schule und muss bei der Ankunft beglichen werden.

:: Was passiert nachdem ich das Visum bekommen habe?
Nach Erhalt des Studienvisums (Non-Immigrant ED Visa) wird der Zollbeamte an ihrem Einreiseort nach Thailand eine Aufenthaltsgenehmigung von 90 Tage erteilen. Danach, mit den Dokumenten die Sie von Sirada – The Learning Centre bekommen, sind Sie im Stande, ihren Aufenthalt jeweils um 90 Tage bei der lokalen Ausländerbehörde zu verlängern, bis der Gesamtaufenthalt von 1 Jahr erreicht ist. Wenn Sie nach 1 Jahr weiter zu lernen möchten, müssen Sie Thailand mit den von uns erteilten Dokumenten verlassen und ein neues Visum bei einem Thai Konsulat beantragen.

Nachdem Sie mit diesem Visum eingereist sind, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, wenn Sie kurzzeitig ein anderes Land besuchen wollen. Besprechen Sie das bitte zuerst mit uns, bevor Sie bei der Thai Ausländerbehörde eine Wiedereintrittsgenehmigung (Re-Entry Permit) beantragen.

::: Der Preis des Studienvisums für Thai Sprachunterricht

Option A: Baht 10.000,- 1 Jahr Visa. Beinhaltet alle Dokumente plus 40 Stunden Sprachunterricht. Zusätzlicher Sprachunterricht kostet Baht 3.100 für 20 Strunden.
Option B: Baht 24.900,- 1 Jahr Visa. Beinhaltet alle Dokumente plus 160 Stunden Sprachunterricht. Zusätzlicher Sprachunterricht kostet Baht 3.100 für 20 Stunden.

::: Der Preis des Studienvisums für Englisch Sprachunterricht 

Option A: Baht 15.000,- ! Jahr Visa. Beinhaltet alle Dokumente plus 40 Stunden Sprachunterricht. Zusätzlicher Sprachunterricht kostet Baht 3.800 für 20 Strunden.

Option B: Baht 24.900,- ! Jahr Visa. Beinhaltet alle Dokumente plus 120 Stunden Sprachunterricht. Zusätzlicher Sprachunterricht kostet Baht 3.800 für 20 Strunden.

:: Geben Sie eine Garantie für die Ausstellung eines Studienvisums? 
Es gibt keine Garantien in dieser Welt. Wie auch immer, unsere Sprachschule ist zur Ausbildung und Förderung internationaler Studenten im Bereich der thailändischen Sprache bzw. Kultur vom thailändischem Bildungsministerium anerkannt. Sollte Ihnen aus irgend einem Grund kein Studienvisum erteilt werden, erstatten wir alle angefallenen Kosten abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.000,- Baht (wir freuen uns, sagen zu können, dass wir bis heute noch niemals die Kosten erstatten mussten).

:: Wie viele Jahre kann ich an ihrer Sprachschule lernen? 
Zur Zeit gibt es keine Höchstdauer. Jedoch müssen Sie Thailand am Ende eines jeden Jahres verlassen und ein neues Visum bei einem Thai

Konsulat beantragen. Wir werden Ihnen alle Unterlagen, die Sie für das Konsulat benötigen, kostenlos zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Konsulate in der umgehenden Nähe wie z.B. Penang in Malaysia, Vientiane in Laos, oder Savannakhet in Laos. Reiseinformationen sind in unserem Büro erhältlich.

:: Einige Staatsangehörige müssen das Visum im Heimatland beantragen 
Staatsangehörige aus Indien, China, Pakistan und Mittelost Staaten müssen in Ihr Heimatland zurückkehren um ein Studienvisum zu beantragen. Wir werden die benötigten Dokumente ausstellen, die Sie bei Ihrem Besuch bei ihrem lokalen thailändischen Konsulat benötigen.